Für Jugendliche...

Konfirmation
Bildrechte: N. Schwarz © GemeindebriefDruckerei.de

Konfirmandenzeit

Die Vorbereitungszeit zur Konfirmation hat das Ziel, den Glauben an Jesus Christus zu stärken und die Jugendlichen in das Leben der Gemeinde einzuüben. Sie beginnt mit einem Einführungsgottesdienst an Christi Himmelfahrt und endet mit der Konfirmation zwei Wochen nach dem Ostersonntag des Folgejahres.

Sie umfasst folgende sechs Module:

Modul 1: Unterricht
Der Unterricht erfolgt an einem Nachmittag unter der Woche und dauert ca. 90 Minuten.

Modul 2: Gottesdienst
Die Konfirmandinnen und Konfirmanden sollen während der Konfirmandenzeit auch einen Zugang zum evangelischen Gottesdienst finden.

Modul 3: Praktika
Vor den Sommer- und vor den Weihnachtsferien sind praktische Kurse vorgesehen. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden wählen dazu jeweils für sich Veranstaltungen aus verschiedenen Angeboten aus.

Modul 4: Rüstzeit
Die Freizeit der Konfirmandinnen und Konfirmanden wird „Rüstzeit“ genannt, weil sie sowohl Unterrichts- als auch Freizeitelemente enthält. Sie dient dazu einander besser kennenzulernen und ein Schwerpunktthema zu vertiefen.

Modul 5: Jugendtreff
Dieses Modul soll den Konfirmandinnen und Konfirmanden einen jugendgemäßen und entspannteren Zugang zur Gemeinde ermöglichen. Zudem kommen sie hierbei auch mit anderen Jugendlichen in Kontakt.

Modul 6: Dienste
Eine lebendige Kirchengemeinde lebt vom Engagement ihrer Mitglieder. Haupt- und nebenamtliche Mitarbeitende alleine sind nicht in der Lage alle anfallenden Aufgaben zu bewältigen. Das soll auch den Konfirmandinnen und Konfirmanden vermittelt werden. Deshalb sind sie aufgefordert während der Konfirmandenzeit ein paar wenige Dienste zu übernehmen.

Jugendliche im Feld
Bildrechte: pixabay

Jugendtreff

Der Jugendtreff ist ein Ort, an dem Jugendliche einen Raum für sich haben. Gemeinsam Zeit verbringen, einander begegnen, Erlebnisse teilen, Neues erfahren über sich, über den anderen und über den Glauben sollen dort möglich sein. Aus diesem Grund öffnen wir nicht nur die Türen, sondern bieten jedes mal gutes Programm an. Zudem sind immer volljährige Ansprechpartner vor Ort, die Zeit für Dich haben.

Der Jugendtreff ist ein offenes Angebot für Jugendliche ab 12 Jahren und findet ca. 1 mal im Monat abwechselnd in beiden evangelischen Gemeinden in Neuburg statt.

Springende Jugendliche
Bildrechte: pixabay

Jugendfreizeiten

Die Evangelische Jugend Neuburg bietet meist in den Sommerferien eine Freizeit für Jugendliche ab 14 Jahren an. Es geht immer zu einem attraktiven Ziel. Zur Freizeit gehören Gemeinschaftserfahrungen, Möglichkeit zum Gespräch und Andachten. Wir sind ca. 6 – 8 Tage unterwegs.

Betender Jugendlicher
Bildrechte: pixabay

JuGo - der Jugendgottesdienst

Unser JuGo ist ein Gottesdienst, der speziell für Jugendliche gestaltet wird. In der Regel sind in der Entwicklung und Präsentation dieses Gottesdienste auch Jugendliche beteiligt.

Es werden Themen ausgewählt, die die Jugendlichen beschäftigen, wie z. B. Liebe, Schule, Leistungsdruck usw. Dabei wird besonders auf die Methodik wertgelegt. Es wird viel mit Moderation, Musik, Multimedia und szenischen Elementen gearbeitet.

Die Jugendgottesdienste finden 2 mal im Jahr in beiden evangelischen Gemeinden statt.


Ansprechperson für den Bereich Jugendliche: Diakonin Simone Scheffels, Tel. 08431 9078135, E-Mail: simone.scheffels@elkb.de

Zu Fragen über die Konfirmandenzeit wenden Sie sich bitte an das Pfarramtsbüro oder an unserer Pfarrer.