Aktuelles

2022_juli_oktober_oekumenisches_friedensgebet
Bildrechte J. Hauschild

Ökumenisches Friedensgebet

Der Krieg in der Ukraine und alles, was daraus folgt, macht uns Sorge und Angst. Die schlimmen Bilder und Nachrichten führen uns täglich das Leid der Menschen in der Ukraine vor Augen und lassen uns keine Ruhe. Die Kirchengemeinden Neuburgs laden deshalb regelmäßig zum Friedensgebet ein. Mittwochs um 19.00 Uhr wird abwechselnd in unseren Kirchen für ca. 30 Minuten gemeinsam gebetet, gesungen, gehört und geschwiegen. Zu den Friedensgebeten sind alle herzlich eingeladen, die zusammen mit anderen um Frieden, ein Ende des Krieges und des Leidens so vieler Menschen bitten wollen.

221007_konzert_cassablanka_plakate_flyer_syn.jpg
Bildrechte J. Bogenreuther

Nächste Konzertveranstaltung

Freitag, 7. Oktober, 19 Uhr, Konzert und Weinprobe im Gemeindezentrum

Erleben Sie Hör- und Gaumengenuss.

Das Salon- & Jazzorchester "Cassablanka" unter der Leitung von Alexander Großnick wird Sie an diesem Abend mit beschwingten Klängen verwöhnen. Das Ensemble besteht aus sieben ambitionierten Musikern, die sich ursprünglich im Frühjahr 2008 als Quartett formiert hatten. Inspiriert vom Charme und der Leichtigkeit musikalischen Schaffens der 1920er bis 1950er Jahre verschrieb sich das  Septett fortan den Stilrichtungen dieser Zeit. 

In den beiden Konzertpausen findet jeweils eine Weinprobe statt, in der fünf verschiedene Weines des Weingutes Fuchs aus Flörsheim-Dalsheim verköstigt werden. Die Weine kommen aus zwei Anbaugebieten: Rheinhessen und Pfalz. Die Reben gedeihen an den sanft-hügeligen Ausläufern eines Plateaus, das zwischen dem Donnersberg im Westen und dem Rheingraben im Osten liegt. Die Grenze zwischen den beiden Weinbaugebieten Rheinhessen und Pfalz verläuft in Nord-Süd-Richtung, mitten durch das malerische Zellertal zwischen den Ortschaften Wachenheim und Mölsheim (beide Rheinhessen) und Niefernheim und Zell (beide Pfalz).

Die Weinprobe kostet 10 € pro Person. Das Konzert ist eintrittskostenfrei. Wir freuen uns aber über eine Spende für unser Projekt "Christuskirche erhalten & gestalten". Es dient dazu unser in die Jahre gekommenes Kirchengebäude durch Sanierung und Modernisierung in die Zukunft zu führen.

Herzliche Einladung!


Links für Andachten und Gottesdienste in Rundfunk, Fernsehen und im Internet

Für Kinder und Familien:

Linktipps und weitere Empfehlungen

  • Tipps und Hinweise auf spirituelle Angebote auch im Web 2.0 bei
    Facebook: @evangelischlutherischekircheinbayern
    Instagram: @bayernevangelisch @evangelisch
    Twitter: @elkb
    YouTube: @bayernevangelisch
    Soundcloud: @bayerische-Landeskirche,
    sowie bei @sonntagsblatt auf Instagram, Twitter, Facebook, Pinterest.
     
  • Empfehlungen, Stellungnahmen und grundsätzliche Informationen zu "Kirche von zu Hause" in Bayern in der aktuellen Situation auf der Homepage der ELKB:
    https://corona.bayern-evangelisch.de

gb_3_2022_titel.jpg
Bildrechte S. Nobis

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Gemeindebrief.

Da der Gemeindebrief in der Regel persönliche Daten und Bilder von Personen beinhaltet, ist es aus Gründen des Datenschutzes problematisch ihn im Internet zu veröffentlichen.

Wir senden Ihnen aber zum persönlichen Gebrauch per E-Mail ein Exemplar des jeweils aktuellen Gemeindebriefs als pdf-Datei zu. Setzen Sie sich dazu bitte mit dem Pfarramtsbüro in Verbindung (siehe Kontakt).